Befunde bei Einschulungsuntersuchungen

Aus OGD Cockpit Bonn
Wechseln zu:Navigation, Suche
Organisation: Externer Datenbereitsteller
Nummer Datenthema:
Nr. Datensatzwunsch:
Produkt:
Status:
Initiiert: Externer Datenbereitsteller
Version:
Heruntergeladen:
Verwendung:
Kosten:
Datenverantwortliche Stelle:
E-Mail-Kontakt:
Veröffentlichungsdatum:
Veröffentlichungsanlass:
Zeitliche Granularität:
Primärquelle
Anmerkung:
Anmerkung Dokument:
Datensatz:
Wiedervorlage: ,
„Benutzer:“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
„Benutzer:“ kann nicht als Seitenname in diesem Wiki verwendet werden.
Letzte Änderung: 2016/11/21 durch OGDRedaktion
Export: RDF RDF CSV CSV CSV JSON
Geheimhaltung oder rechtliche Hindernisse:

-

Personen- oder Unternehmensbezug:

-

Nutzungsrecht:

-

Nutzen:

-

Aufwand:

-

Inhaltliche Datenqualität:

-

Technische Verfügbarkeit:

-

Synergie:

-


Summe: Fehler im Ausdruck: Fehlender Operand für +
„<strong class="error">Fehler im Ausdruck: Fehlender Operand für +</strong>“ ist keine Zahl.
Durchschnitt: Fehler im Ausdruck: Fehlender Operand für +
„<strong class="error">Fehler im Ausdruck: Fehlender Operand für +</strong>“ ist keine Zahl.

Derzeit wurden noch keine Ressourcen zu diesem Datensatz erfasst!

Derzeit wurden noch keine Versionen zu diesem Datensatz erfasst!

Die Datensätze zeigen Ergebnisse der schulärztlichen Untersuchungen zur Einschulung für die meldenden Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen. Diese werden absolut und prozentual ausgewiesen und werden sowohl nach Verwaltungsbezirk als auch nach Geschlecht dargestellt. Ziel der schulärztlichen Untersuchungen ist es, schulrelevante gesundheitliche Beeinträchtigungen rechtzeitig vor Schulbeginn aufzudecken. Auf der Homepage des Landeszentrums Gesundheit Nordrhein-Westfalen finden Sie weitere Darstellungen zu den Indikatoren.