Haushaltspläne Finanzplandaten

Aus OGD Cockpit Bonn
Wechseln zu:Navigation, Suche
Geheimhaltung oder rechtliche Hindernisse: 5
Personen- oder Unternehmensbezug: 5
Nutzungsrecht: 5
Nutzen: 4
Aufwand: 3
Inhaltliche Datenqualität: 5
Technische Verfügbarkeit: 4
Synergie:
2

Summe: 33
Durchschnitt: 4.13
Der Datenwert „.13“ kann einem Attribut des Datentyps Zahl nicht zugeordnet werden sondern bspw. der Datenwert „4“.

Derzeit wurden noch keine Ressourcen zu diesem Datensatz erfasst!

Nr.DatumAnmerkung
2Datensatz komplett überarbeitet und beinhaltet Daten ab dem Haushaltsjahr 2008.

Der Datensatz umfasst alle Haushaltspläne (Umfang bis zur Kostenartenebene) ab dem Jahr 2008. Auf Basis der Finanzmittelanmeldungen der Ämter wird ein Haushaltsplan aufgestellt. Dieser enthält nach § 79 GO NRW alle im Haushaltsjahr für die Erfüllung der Aufgaben der Gemeinde voraussichtlich anfallenden Erträge und eingehenden Einzahlungen, entstehenden Aufwendungen und zu leistenden Auszahlungen, notwendigen Verpflichtungsermächtigungen. Er ist Grundlage für die Haushaltswirtschaft der Gemeinde und gilt als verbindliche Grundlage für die Haushaltsführung.