Open311 Georeporter App

Aus OGD Cockpit Bonn
Wechseln zu:Navigation, Suche
Devices: Android, iOS
Link: https://bloomington.in.gov/documents/viewDocument.php?document_id=6787
Ersteller: City of Bloomington
Kategorie: Bevölkerung, Öffentliche Verwaltung; Haushalt und Steuern
Letzte Änderung: 2016/11/28 durch OGDRedaktion
Die Karte wird geladen …
Open311 Georeporter App.jpg

Im Rahmen des Open Government - Angebotes "anliegen.bonn.de", ist Bonn auch im Open311-Standard aktiv.

Über diesen Standard, entstanden aus dem US-amerikanischen Vorbild des deutschen D115-Projektes, können Apps, CRM-Systeme, Callcenter Software aber auch Beschwerdemanagement-Systeme Prozessdaten austauschen. Interessant ist dieses Protokoll auch für Open-Data Anwendungen, da die von den Bürgerinnen und Bürgern eingebrachten Anliegen maschinenlesbar ausgewertet werden können.

Nachdem Mark-a-Spot den Entwicklern der Stadt Bloomington, Indiana, dabei halfen, die GeoReporter-App in die deutsche Sprache zu übersetzen, steht die Smartphone-App ab sofort auch den Bonnerinnen und Bonnern zur Verfügung. Sie ist neben der Internetplattform ein erster mobiler Zugang, um auf Infrastrukturprobleme in Bonn hinzuweisen, bevor demnächst eine Service-App der Stadt Bonn hinzukommen wird.

Das Bonner Anliegenmanagement ist neben den Open311-Servern der Städte Boston, Chicago, Montreal und Bloomington fest voreingestellt und kann über die Android- und iOS Version der App sofort genutzt werden. Die Bearbeitung der "GeoReports" kann in der App und als Browser-App unter anliegen.bonn.de transparent nachvollzogen werden. Weitere Informationen: https://www.markaspot.de