Datenmonitoring OGD Cockpit

Aus OGD Cockpit Bonn
Wechseln zu:Navigation, Suche

Datenmonitoring OGD CockpitZielsetzungen des OGD-Cockpits

Motivation

Gerade in größeren Verwaltungen stößt die Pflege eines Datenkatalogs (beispielsweise mit Tabellenkalkulationsprogrammen) schnell an seine Grenzen. Open Data Kataloge wie CKAN/DKAN ermöglichen derzeit keine Verwaltung von Datenbeständen vor und nach deren Veröffentlichung. Auch die herkömmlichen Content-Management-Systeme eigenen sich nur sehr eingeschränkt für die Erfassung und Fortschreibung von Datenbeständen.

Zielsetzungen

Das Datenmonitoring durch das OGD Cockpit ergänzt das Open Data Portal und hat folgende Zielsetzungen:

1. Informationsplattform für die Öffentlichkeit

2. Informationsgrundlage für die politischen Beratungen

3. Informationsplattform für die Verwaltung

4. Datenmanagement in einem Regelbetrieb eines Open Data Portals

5. Darstellung der Umsetzungsergebnisse

OGD Cockpit Versionen1.8 Neue Serviceseite für Entwickler. Übersicht Daten mit verfügbarer API, Juli 2016

Das OGD Cockpit startete am 8. Mai 2014 als Betalive-Version und wurde am 20. Mai 2014 in den Regelbetrieb überführt.

Weitere Informationen zum Hintergrund: http://ogdcockpit.bonn.de/index.php/OGDCockpit:Hintergrund